Abwasserbehandlungsanlagen Arbeitssicherheit- Arbeitsmedizin

Arbeitsschutzvorschriften in der Praxis umsetzen

Das Arbeitsschutzportal für
kleine & mittlere Unternehmen

Abwasserbehandlungsanlagen Arbeitssicherheit- und Arbeitsmedizin

Beschäftigte in Abwasserbehandlungsanlagen sind zahlreichen Gefährdungen ausgesetzt. Um Unfälle und Erkrankungen zu vermeiden, müssen die Unternehmen umfangreiche Sicherheitsvorgaben erfüllen.

Zur den Grundlagen des Arbeitsschutzes gehören: Grundlegende Informationen zur Organisation des Arbeitsschutzes (Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung, Gefährdungsbeurteilung, Unterweisung, Erste-Hilfe organisieren, Arbeitsmedizinische Vorsorge usw.)

Spezifische Gefährdungen für die Beschäftigten sind z. B.:

  • Gefahren durch Gase und Dämpfe wie Erstickungsgefahr
  • Vergiftungsgefahr und Explosionsgefahr
  • Absturzgefahr
  • Ertrinkungsgefahr
  • Keimbelastung und fäkalienhaltige Abwässer
  • physische und psychische Belastungen bei Arbeiten in tiefen, engen Räumen

Regelungen finden wir: Abwassertechnische Anlagen, DGUV Vorschrift 22, Arbeiten in umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen, DGUV Regel 103-004, Steiggänge für Behälter und umschlossene Räume, DGUV Regel 103-008, Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz, DGUV Regel 112-198, Sicherheit und Gesundheitsschutz im Abwasserbereich, DGUV Information 203-051.

Das Thema der Gefährdungsbeurteilung ist aber nicht alles, was Sie als Unternehmer, in ihrem Betrieb umzusetzen haben. Es gehören hier noch weitere Punkte wie:

  • Gefährdungen und Belastungen der Beschäftigten am Arbeitsplatz ermitteln und beurteilen 
  • Maßnahmen festlegen und umzusetzen sowie die Wirksamkeit kontrollieren
  • jährlich die Beschäftigten über Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit unterweisen
  • Betriebsanweisungen bereitstellen 
  • Gefahrstoffe erkennen und die erforderliche Maßnahmen ableiten
  • erforderliche persönliche Schutzausrüstung festlegen
  • lückenlos Dokumentation aller Arbeitsschutzaktivitäten

Arbeitsschutzmaßnahmen passgenau für Abwasserbehandlungsanlagen, Abwasserableitung, Abwassersammlung, Abwasserspeicherung, Abwasserbehandlung, Faulgasgewinnung, Faulgaslagerung, Faulgasverwendung,  Schlammbehandlung, umsetzen, dabei unterstützt das sigePortal. Ihr starker Partner bei allen Fragen rund um den Arbeitssicherheit- und Arbeitsmedizin.

Von der betriebsärztliche und sicherheitstechnischen Betreuung vor Ort (bedarfsgerecht) über die Unterweisung und Beurteilung der Arbeitsbedingungen und Dokumentation (Gefährdungsbeurteilung) bis hin zur Ersten Hilfe.

Sie finden hier alle für Ihre Branche zugeschnittenen Arbeitsschutzvorlagen. Direkt anwendbar. Ohne viel Zeitaufwand.

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

Das sigePortal bietet Ihnen

DEN ERFORDERLICHEN NACHWEIS ZUR BETREUUNG

Sie erhalten bei Anmeldung im sigePortal den Nachweis zur sicherheitstechnischen & arbeitsmedizinischen Betreuung nach DGUV Vorschrift 2.

RECHTSSICHERE DOKUMENTE UND WICHTIGE INFORMATIONEN

Benötigte Vorlagen zur Information, Dokumentation und Umsetzung von Schutzmaßnahmen werden Ihnen im Portal zur Verfügung gestellt.

ALTERNATIVE BETREUUNG: SCHNELL, EINFACH, GÜNSTIG

Wir bieten Ihnen ein alternatives Betreuungsmodell, um die gesetzlich geforderten Maßnahmen umzusetzen und vor Aufsichtsbehörden nachweisen zu können.

Das SiGePortal einfach erklärt

Wie funktioniert das sigePortal

SIGE BEDEUTET RUNDUM-BETREUUNG

Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Mit den speziellen Vorlagen können Sie eine rechtssichere Dokumentation erstellen, die Sie – falls angefordert – sofort vorweisen können.
Zu einer rechtssicheren Dokumentation zählen insbesondere:

  • Gefährdungsbeurteilungen
  • Unterweisungen durchführen und dokumentieren
  • Die erforderliche persönliche Schutzausrüstung (PSA) bereit zu stellen
  • Organisation der Ersten Hilfe im Unternehmen
  • Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes aufbauen

Um Sie bei der Bearbeitung der Vorlagen zu unterstützen, werden Ihnen durch einen umfassenden Leitfaden alle notwendigen Informationen vermittelt. So sparen Sie Zeit, werden organisatorisch entlastet und sind stets auf dem aktuellen Kenntnisstand in allen Belangen des betrieblichen Arbeitsschutzes. Sollten Sie intensivere Unterstützung benötigen, werden Sie gerne durch unsere Fachkräfte und Arbeitsmediziner vor Ort beraten.

ANGEBOT ANFORDERN

Jetzt rechtzeitig vorsorgen, Angebot anfordern & mit dem sigePortal absichern!

Kommen Sie Ihren Pflichten im Arbeits- und Gesundheitsschutz nach und vermeiden Sie somit Rechtsfolgen. Wir helfen Ihnen sich eigenständig und somit kostengünstig abzusichern.

ANGEBOT ANFORDERN