Elektrohandwerk Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

Arbeitsschutzvorschriften in der Praxis umsetzen

Sofort-Arbeitsschutz für
kleine & mittlere Unternehmen

Elektrohandwerk Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

Arbeitsschutz ist Chefsache.

Auf das Arbeitsschutzgesetz gestützte Verordnungen wie z. B. Arbeitsstätten-, Betriebssicherheits- und Gefahrstoffverordnung sowie die Unfallverhütungsvorschrift „Grundsätze der Prävention“ DGUV Vorschrift 1 konkretisieren die Anforderungen an Gefährdungsbeurteilung und Arbeitsschutzmaßnahmen. So soll gewährleistet werden, dass sich die betriebsspezifischen Arbeitsschutzmaßnahmen an der tatsächlichen Gefährdungslage im Betrieb orientieren. Diese Forderungen gelten besonders für Betriebe des Elektrohandwerkes sowie der Elektroindustrie mit ergonomisch optimierten Arbeitsplätzen, -stätten und -abläufen, auch unter Berücksichtigung des Aspekts altersgerechter Arbeitsplätze.

Weiterhin sollten Arbeitsorganisation und Führungskompetenz in den Betrieben verbessert werden. Darüber hinaus sollte die Anzahl und Qualität der Gefährdungsbeurteilungen unter Berücksichtigung physischer und psychischer Belastungen gesteigert werden. Stärkung der individuellen Gesundheitskompetenz der Beschäftigten mit Blick auf Wissen, Einstellungen und Verhalten kam ebenso eine wichtige Rolle zu.

Das Thema der Gefährdungsbeurteilung ist aber nicht alles, was Sie als Unternehmer, in Ihrem Betrieb umzusetzen haben. Es gehören hier noch weitere Punkte wie:

  • Gefährdungen und Belastungen der Beschäftigten am Arbeitsplatz ermitteln und beurteilen 
  • Maßnahmen festlegen und umzusetzen sowie die Wirksamkeit kontrollieren
  • jährlich die Beschäftigten über Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit unterweisen
  • Betriebsanweisungen bereitstellen 
  • Gefahrstoffe erkennen und die erforderliche Maßnahmen ableiten
  • erforderliche persönliche Schutzausrüstung festlegen
  • lückenlos Dokumentation aller Arbeitsschutzaktivitäten

Arbeitsschutzmaßnahmen passgenau für das Elektrohandwerk und die Elektroindustrie umsetzen, dabei unterstützt das sigePortal. Ihr starker Partner bei allen Fragen rund um den Arbeitssicherheit- und Arbeitsmedizin.

Von der betriebsärztliche und sicherheitstechnischen Betreuung vor Ort (bedarfsgerecht) über die Unterweisung und Beurteilung der Arbeitsbedingungen und Dokumentation (Gefährdungsbeurteilung) bis hin zur Ersten Hilfe.

Sie finden hier alle für Ihre Branche zugeschnittenen Arbeitsschutzvorlagen. Direkt anwendbar. Ohne viel Zeitaufwand.

Das SiGePortal einfach erklärt

Wie funktioniert das sigePortal

Jetzt rechtzeitig vorsorgen, Angebot anfordern & mit dem sigePortal absichern!

Kommen Sie Ihren Pflichten im Arbeits- und Gesundheitsschutz nach und vermeiden Sie somit Rechtsfolgen. Wir helfen Ihnen sich eigenständig und somit kostengünstig abzusichern.

ANGEBOT ANFORDERN